Flex

Flex²-

eine besondere Klasse in der Mittelschule bei der Hofmühle

Wir arbeiten alle im Team der Flex² mit:

Eberhard Trubel

Mittelschullehrer

Frank Schumacher

Mittelschullehrer

Sonja Müller-Eglseer

Sonderpädagogin

Madeleine Ettinger

Sozialarbeiterin

Birgit Demmler

Sozialarbeiterin

Caro Möst

Sonderpädagogin

Julian Ax

Jahrespraktikant

Unsere Schüler sind…

… Kinder der 5. – 7. Klasse aus allen vier Kemptner Mittelschulen.

Kinder, die im Unterricht aufgefallen sind, z.B., weil…

… sie oft im Unterricht fehlen, verweigern und stören.
… sie sich aggressiv verhalten.
… sie große, vordergründig unerklärliche Ängste haben.
… sie total verschlossen sind.
… sie besondere Unterstützung brauchen.

Wir versuchen

… dass die Kinder wieder gerne in die Schule kommen.
… mit den Kindern und Eltern ins Gespräch zu kommen und eine Beziehung aufzubauen.
… an kleinen erreichbaren Zielen gemeinsam zu arbeiten, um Erfolgserlebnisse zu ermöglichen.
… den Förderbedarf zu klären und Unterstützungsmöglichkeiten im sozial-emotionalen Bereich anzubieten.

Deshalb gibt es bei uns ...

… eine Klassenstärke von sechs Schülern
… tägliche Reflexion der gemeinsam vereinbarten Ziele.
… vornehmlich Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch als
    Ganztagesklasse.
… gemeinsame Projekte und erlebnispädagogische Angebote.
… Sozialkompetenztraining.
… häufige beratende Elterngespräche auch zuhause.
… Diagnostik.
… eine Vernetzung mit Therapeuten, Kinder- und Jugendpsychiatern und dem
    Jugendamt.

Unser Ziel ist es...

… gemeinsam mit dem Schüler bzw. der Schülerin und den Eltern einen Lernort zu finden, an dem das Kind langfristig erfolgreich lernen kann. Verbleib so intensiv wie möglich – so kurz wie nötig.

Mittelschule bei der Hofmühle

Westendstraße 29
87439 Kempten (Allgäu)
Tel: 0831 54 011 – 36   Fax -73
Mail: flex2@zukunftbringts.de

Scroll to Top