Pause

Endlich eine Pause
  • Aufenthalt im Schulhaus nur zum Kauf von Essen und Getränken; das Schulhaus ist zügig zu verlassen, der gewählte Pausenhof darf nicht mehr gewechselt werden

  • Der Zwischengang Pausenhof/Aula ist kein Aufenthaltsbereich

  • Die Grenzen zur Realschule (Pflaster/Asphalt bzw. Wiese) sind einzuhalten

  • Die Pausenhofmauer ist kein AufenthaltsbereichDer Pausenhof darf nicht verlassen werden

  • Getränkebecher gehören in den Getränkeabfallbehälter

  • Sämtliche Abfälle gehören selbstverständlich in die Abfallbehälter; dies betrifft auch Sonnenblumenkerne

    Schlechtwetterpause (z.B. bei starkem Regen)

  • Schüler des Nordgebäudes verbringen die Pause in der Aula

  • Schüler des Hauptgebäudes halten sich auf ihrem Gang au

Scroll to Top